DSV Versicherung

Versicherungsschutz für Mietski

Um beim Ski- und Snowboard-Verleih im ausreichenden Maß abgesichert zu sein bietet Sport Schöttl 3 verschiedene Möglichkeiten der Versicherung an.

Alle Versicherungen können Vorort abgeschlossen werden!

1. Vor Ort Schutzgebühr

Sie können vor Ort gegen eine tägliche Schutzgebühr von € 3,- für Goldkategorie,
oder € 2,- restliche Kategorien die Skier oder Boards gegen Bruch und Diebstahl versichern.

Allerdings besteht hier ein Selbstbehalt von 20% bei Diebstahl

2. DSV Mindestschutz:
Für die Dauer eines Verleihvorganges (maximal 3 Wochen) bei einem gewerblichen Skiverleih ist der gemietete Ski bzw. das Snowboard bei Diebstahl und Bruch versichert. Ski bzw. Snowboards können während eines Verleihvorganges beliebig gewechselt werden.

Preis pro Verleihvorgang:
bei Ski und Boards von 20 €

Versicherung erlischt nach Ablauf automatisch

3. Mitgliedschaft DSV aktiv:
Neben einer Versicherung bei Diebstahl und Bruch des Ski bzw. Snowboards ist bei der DSV aktiv-Mitgliedschaft auch eine Personenversicherung inkludiert (z. B. bei einem Unfall mit Hubschrauberbergung werden die Kosten von vielen Krankenkassen nicht übernommen).
Versichert sind hierbei alle in Ihrem Besitz befindlichen Ski bzw. Snowboards und beliebig viele Verleihvorgänge bei einem gewerblichen Skiverleih. Die Laufzeit der DSV aktiv-Mitgliedschaft beträgt ab Abschlussdatum ein Jahr und verlängert sich automatisch, wenn sie nicht fristgerecht gekündigt wird.
Je nach gewähltem Paket erhalten Sie unterschiedlich gestaffelte Leistungen.

Preis der Mitgliedschaft mit Versicherungsschutz pro Jahr:
z. B.: DSV BASIC - 30 €



Näheres unter: www.ski-online.de/DSVaktiv.
nach oben